Landimkerei Zagst - Allmendingen
Impressionen einer Imkereiführung:
IMKEREIFÜHRUNG VOM 25.06.2011
 
 
Begrüßung
Begrüßung
Zu jeder Imkereiführung gehört eine persönliche Begrüßung durch Imker Konstantin Zagst. Hier begrüßt er Besucher aus Öpfingen, Ehingen, Rottenacker und Untermarchtal.
Foto: Imkerei Zagst
Besuch der Bienenstöcke
Nachdem wir jetzt auch direkt bei unseren Imkereiräumen mehrere Bienenstöcke aufgestellt haben, besteht auch für ältere Besucher die Möglichkeit unsere "Geflügelten Mitarbeiterinnen" kennenzulernen.
Foto: Imkerei Zagst
Besuch der Bienenstöcke
Imkerkollegin
Imkerkollegin
Immer wieder bekommen wir auch Besuch von Imkerkollegen. Bei dieser Gruppe war Schwester Petra dabei, die bis zur Auflösung der Klostereigenen Imkerei 60 Bienenvölker betreute.
Foto: Imkerei Zagst
Besichtigung der Imkereiräume
Zu jedem Besichtigungstermin gehört selbstverständlich auch ein Blick in unsere Imkereiräume. Hier ist der "Wachsraum" zu sehen in dem sämtliche Arbeiten rund um die Wachs- und Propolisverarbeitung gemacht werden.
Foto: Imkerei Zagst
Besichtigung der Imkereiräume
Imkereigeräte
Imkereigeräte
Bei uns lernen sie die für den Betrieb einer Imkerei nötigen Geräte kennen. So haben wir zum Beispiel allein für die Wachsgewinnung neben einem Sonnenwachsschmelzer, einem Dampfwachsschmelzer auch noch eine Wachspresse im Einsatz.
Foto: Imkerei Zagst
Mitmachen erlaubt I
Gerne lassen wir uns bei den Praktischen Vorführungen von Besuchern unterstützen...
Foto: Imkerei Zagst
Mitmachen erlaubt I
Mitmachen erlaubt II
Mitmachen erlaubt II
... wie zum Beispiel der Präsentation von Schutzkleidung, wobei die versierte Imkerin sofort merkt, das noch eine Kleinigkeit fehlt...
Foto: Imkerei Zagst
Mitmachen erlaubt III
... nämlich die Pfeife.
Foto: Imkerei Zagst
Mitmachen erlaubt III
Praktische Vorführungen...
Praktische Vorführungen...
Und wie diese funktioniert, wird auf Wunsch auch gerne gezeigt.
Foto: Imkerei Zagst
und Tipps...
Ebenso gibt es viele Tipps rund um Imkereiprodukte. Hier wird gezeigt wie ältere Wachskerzen ohne viel Aufwand wieder aufgefrischt werden können.
Foto: Imkerei Zagst
und Tipps...
auch für angehende Jungimker
auch für angehende Jungimker
Wenn wie bei dieser Führung angehende Jungimker anwesend sind, werden selbstverständlich auch Fachfragen bis ins Detail beantwortet.
Foto: Imkerei Zagst
Verkaufsräumle
In unserem Verkaufsräumle besteht am Ende der Besichtigung, die Möglichkeit unsere Produkte zu begutachten, zu verkosten und zu kaufen sowie mit dem Imker und den Imkereimitarbeitern ins Gespräch zu kommen.
Foto: Imkerei Zagst
Verkaufsräumle